T3h epic epic epic

Moinsen,
wir sind jetzt den 2. abend in alice springs, gestern von unserer Tour wieder gekommen.
Es war so tooodes geil einfach.. das land was wir gesehen haben is so epic und die leute waren so cool, das geht gar nich.
Die letzten 3 Tage insbesondere, da war naemlich Dave unser tourguide. Ders einfach so lustig. Voll traurig dasses jetzt vorbei ist.

Wir waren viel im Bus unterwegs, aber haben auch extrem geile landschaften etc. gesehen.
Ich denk ma ich kann mich eh grad nur an einen Bruchteil der Millionen geiler Eindruecke erinnern deshalb erzaehl ichs nicht ganz so ausfuehrlich.
Die ersten 3 Tage waren wir im Kakadu und Litchfield National Park (kakadu ist halb so gross wie die Schweiz, das dauert schon ne weile um da durchzufahren), sind in geilen Seen, unter Wasserfaellen etc. geschwommen, haben geile Schluchten und Aboriginie Malereien (nich grade so spannend ;D) gesehen und auf uebelst einsamen Zeltplaetzen gecampt. Wir haben ne Bootstour auf dem Mary River gemacht, Kanguru fleisch gefuttert (extrem lecker!), ausserdem gabs Wasserbueffel Wuerstchen und viel anderes cooles Zeug. Das Essen war die ganze Tour ueber ziemlich gut imo.
Der erste Tourguide war Noonie (glaub sie war 24) und typisch australisch sehr gechillt und ziemlich cool.

Die 2. 3 Tage waren nicht so pralle, einerseits wegen den 1500kms die wir zwischen Darwin und Alice zurueck gelegt haben, zusaetzlich war der Tourguide nicht so pralle. (kann man sich schon am namen denken: Ruth ;D). Ex-Alki war sie immerhin nicht xD

Die letzten 3 Tage waren die besten. Die tour ging durchs red center, zu den Olgas (Kata Tjuta), dem Ayers Rock (Uluru) und zum Kings Canyon.
Der Uluru war imo das Highlight, es war extrem geil den von nahem zu sehen. Ich wollte eigentlich raufklettern, der Climb war aber gesperrt wegen starken winden :/
der base walk war aber auch sehr cool (sieht man eh mehr vom Rock als wenn man draufsteht^^).
Kings Canyon war nicht ganz so gut, es sah ueberall relativ gleich aus, der Walk war gut 3,5 stunden lang und teilweise recht anstrengend.
Obwohl wir auch mit Dave ca 1500 kays (australisch fuer km ;D) zurueckgelegt haben wars kaum langweilig, er hat uns echt gut unterhalten. Ich hab im Bus die deutsche Ehre gegen die anderen verteidigt, im Hariboschlangen-Knoten nur mit benutzung der Zunge ;D
Ausserdem im Wheat-Bix wettessen ( das sind so komische Riegel die man eig in Milch legt und dann daraus n Muesli wird). Pur sind die verdammt trocken und seltsam ;D
1:18 mein rekord, ich hab sogar Dave geschlagen. Wenn man das unter 30secs schafft kriegt man die Australische Staatsbuergerschaft btw (;D) ich muss noch bissl ueben xD

Ihr solltet euch diesen Song anhoeren, er war sehr lustig waehrend der Bus fahrt ;D

Wir haben viele wilde Tiere gesehen, Dingos, Kamele, Schlangen (eine giftige kam in den Saloon), Wallabees, Freshies und Salties (krokodile), diverse Voegel, Adler etc. sowie Kangoroos und Emus (allerdings waren die im Kaefig). Dave hat uns nach einer komischen Raupenart graben lassen, die er dann auch selbst gegessen hat weil kein anderer wollte ;D sah recht ekelig aus.
Ich hab n Bier im beruehmten Daily Waters Pub getrunken, im Swag unterm Sternenhimmel geschlafen und noch viel anderes cooles zeugs.

Ich hab wie immer tausende Bilder von allem Scheiss gemacht (904 bisher in Oz), ich lad mal n paar hoch aber is natuerlich nur n bruchteil. die diashow spaeter wird n paar stunden dauern xD

Naja mittwoch geht der Flug nach Cairns, dort werden wir dann mal nach Arbeit suchen. Bis dahin werden wir noch The Alice erkunden, hier gibts n paar museen etc.

Ich werd auch mal ein paar Postkarten schreiben, ka wieviele wer keine kriegt hat pech ;D (wird mehr so random)

Bis denne

Advertisements

~ von Jojo - 5. September 2009.

7 Antworten to “T3h epic epic epic”

  1. Hi Johannes,
    super, dass hört sich ja wirklich toll an, ich beneide Dich. Fotos sind auch super, denk dran, mal ne CD zu brennen. Während hier es langsam kalt und ungemütlich wird, sieht’s bei euch ja klasse aus mit dem blauen Himmel.
    Gug hier mal rein: http://www.youtube.com/watch?v=DNT7uZf7lew&NR=1&feature=fvwp
    war mal meine Lieblingsband!

    gruß thomas

  2. Hallo ihr zwei Aussies,
    schön, nach vielen Tagen wieder was von Euch zu hören, scheint ja eine super Tour gewesen zu sein….bis auf den komischen Wurm…bäh.
    Eure Fotos sind ja klasse, aber irgendwie fehlten noch einige Perspektiven von denen aus man den Ayers Rock noch hätte fotografieren können…so von unten drunter oder aus einem Winkel von 47,3 Grad….issen Scherz, gell!!
    Hier ist kalt und usselig, scheiss Winter ist im Anmarsch…sonst gibt nix Neues, Dein Vater, liebe Nini, ist immer noch so doof wie vorher, also alles beim alten!! Im wahrsten Sinne des Wortes, denn schließlich ist er heute 50 geworden, unfassbar!!!!
    Es ist aber schon ungewöhnlich ruhig hier, das Chaos fehlt schon ein bisschen….und der Kühlschrank ist aber trotzdem leer, dein Vater geht jetzt nicht mehr einkaufen ohne Vielfraß im Kinderzimmer!!
    Jetzt bin ich auch mal dran :-)))die ist Doof die Beate…
    Wir werden auf jedenfall heute abend ein paar Bier auf euch Trinken!
    Conni hat dann überraschenderweise heute abgesagt aber ich hoffe ja noch das du kurz vorbei kommst…:-))))
    Pass auf dich auf…Hab Dich Lieb..Papa

  3. Hi, ihr zwei!
    Bin froh, wieder von euch zu hören. Toll, dass ihr so Schönes erlebt. Hat man ja nicht alle Tage – vor allem hier so im kühlen Alltagswust nicht. Bis dahin
    Petra

  4. ich meld mich dann auch mal bei euch :O..
    ich bin ja schon etwas neidisch auf euch und die landschaft da, das topt ja sogar meine eindrücke aus den fjorden ;D..
    naja dann mal weiterhin viel spaß downunder und hauta rein :]
    ich arbeite auch fleißig an meinen guitar hero fähigkeiten@jojo

  5. hello ihr,
    ich mag auch was schreiben :] so wies sich anhört läufts super, freut mich (: und die fotos sind ja auch supi 😀
    naja, euch noch viel spaß und passt auf euch auf.
    liebe Grüße von mir und Lukas (:

  6. Wow, ihr habt ja supergutes Wetter!
    Nicht wie hier im verregneten Deutschland..
    Die Bilder sind auch top und beim 3. siehts ja so aus als würden die beiden Felsen gleich wegrollen 😛
    Und ich weiss wirklich nicht was schlimmer ist, fette Maden oder Wheat-Bix! .D
    Als mein Onkel in Berlin an einem Tag kein Brot da hatte, war ich gezwungen sie zu essen und ich hab mich wirklich gefragt..wie?
    Sie schmecken weder trocken noch in Milch, staubtrocken oder matschig. Aber Maden stell ich mir auch nicht sehr lecker vor ;P

    So, ich hoffe ihr habt noch eine angenehme Zeit in Australien und kommt gut zu recht.
    Ich hab vorgestern beim Movie Park-Mitarbeitercasting einen 20 jährigen getroffen der auch für ein Jahr nach Australien „auswandert“ ;P

    Schickt bei Gelegenheit mal ein paar Sommerlüftchen ins fast schon herbstliche Deutschland (:

    Gruß Sarah.
    [ ich hoffe ihr wisst wer ich bin (; ]

  7. Muhu ihr!
    Nu bin ich endlich mal am PC und hier stehn schon 6 Comments…
    pff.
    Nun weiß ich eig nicht was ich hier schreiben soll…
    Ich warte auf nanaschatzies E-Mail.
    (Warum konnte jojo hier ein Comment schreiben und nana noch keine Mail? – Weil sie wohl geschlafen hat wa? >.>)
    Schöne Grüße von meinen Eltern soll ich euch ausrichten und joar…
    das wars ersma.
    Dann bis dahin und schickt mir mal n Paar Daten wann ihr euch wo aufgehlten habt damit ihc das auf meiner Australienkarte vermerken kann!
    PS: Mein Töff Töff iss wieder genesen :>

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: